Routen


Mit dem Rad durch die Franciacorta


Entdecken Sie die Atmosphäre der Franciacorta gemächlich mit dem Fahrrad, genieβen Sie die Landschaften und nehmen Sie sich die Zeit für einen kurzen Aufenthalt, bei dem Sie eine Abtei oder ein Schloss, einen Weinkeller oder einen Hersteller von Öl, Käse oder Wurst besichtigen. Gönnen Sie sich eine Pause in einer typischen Gaststätte, wo Sie die lokalen Spezialitäten der Brescianer Küche probieren können. Radfahrbegeisterte finden in der Franciacorta insgesamt 500 km ausgeschilderte Radwege.

Mehr dazu

Der älteste Teil der Stadt


Piazzale Arnaldo, piazza Tebaldo Brusato, Via Musei : complesso monastico di San Salvatore – Santa Giulia e Museo della Città, Piazza del Foro, Via Cattaneo, vicolo S. Clemente, Via Trieste, Via Tosio, Corso Magenta.

Mehr dazu

Die groβen Plätze im Zentrum


Bahnhof, Piazzale della Repubblica, Corso Martiri della Libertà, Via Moretto, Contrada del Cavalletto, Piazza del Mercato, Piazza della Vittoria (unterirdisches Parkhaus), Piazza della Loggia, Piazza Paolo VI, Via Giuseppe Mazzini, Corso Giuseppe Zanardelli, Corso Palestro.

Mehr dazu