Lodi


Die Stadt

Der historische Stadtkern ist übersichtlich und zu Fuβ gut zu erkunden. In Lodi ist alles nahe und wird durch die Überreste der mittelalterlichen Stadtmauern zusammengehalten, die an die Zeit von Federico Barbarossa erinnern. Im selben Zeitraum begannen die Arbeiten an der Kathedrale auf der Piazza della Vittoria, einem der gröβten romanischen Bauwerke der Lombardei. Ein anderes Schmuckstück der Stadt geht dagegen auf die Renaissance zurück, und zwar der Tempio dell’Incoronata, der im 15. Jahrhundert von einem Schüler Bramantes entworfen wurde. Aber auch an Beispielen für zeitgenössische Kunst fehlt es hier nicht: Man sollte unbedingt den innovativen Sitz der Banca Popolare di Lodi, dessen Entwurf von Renzo Piano stammt, sehen. Anschlieβend geht es auf eine Radtour: Lodi zeichnet sich durch unzählige Kilometer an Radwegen im Park Adda Süd aus. Dabei versäumen Sie es bitte nicht, eine kulinarische Pause einzulegen und die „Raspadüra“, die hauchdünn geschnittenen Scheiben des typischen Grana zu kosten.

Iat

Piazza Broletto
Tel 0371 409238

Bike Sharing

Ins Zentrum mit dem Rad
+39 0371 409238